UBIMET FIA1
Press  Archive

Press Archive

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur suboptimale Logistik

Hausbetreuung DIMMI und UBIMET arbeiten ab dieser Wintersaison zusammen. Der Reinigungsexperte wird über das neue Schneeportal mit Wetterprognosen versorgt. Dadurch sind die Mitarbeiter von DIMMI bei der Winterbetreuung optimal über das Wetter informiert.

„UBIMET entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus jeder Branche und für jede Wetterlage. Je nach Anforderung adaptieren wir unsere Standardprodukte und bieten vielfältige Dienste für verschiedenste Anwendungsbereiche und Industrien an", erläutert Business Development Manager Mag. Franz Lusser.

Ein Beispiel dafür ist das Wetter Cockpit für die Wintersaison: das Schneeportal.

Dieses bietet stündlich aktualisierte Schneeprognosen für jeden Ort beziehungsweise beliebige Geokoordinaten. Satellitenbilder, Niederschlagsradare sowie Prognoseanimationen sind für die kommenden Tage online abrufbar. Ein Wetterkalender ermöglicht die Planung von Einsätzen im Vorhinein. Mitarbeiter werden proaktiv via E-Mail und SMS über selbst bestimmte Wetterparamter und sogar Unwetter informiert.

DIMMI übernimmt die Winterbetreuung für einige tausend Objekte im Großraum Wien. Dabei müssen innerhalb weniger Minuten alle Zuständigen über die aktuelle Wetterlage informiert sein. UBIMET ist der perfekte Partner um diese logistische Herausforderung zu lösen.

Zwei ISO-9001 zertifizierte Unternehmen bezwingen Schneemassen

Robert Kletzander, Prokurist bei DIMMI: „Unser Angebot umfasst alle Tätigkeiten, die früher in den Aufgabenbereich der Hausbesorgung fielen. Von der einfachen Wohnungs-, Haus- und Büroreinigung, über Grünflächenbetreuung und Spezialreinigungen wie das maschinelle Reinigen von Garagen bis hin zu Winterdiensten im Großraum Wien.  

Genau hier kommt Meteorologieexperte UBIMET ins Spiel: „Uns hat vor allem die Individualität des Services überzeugt. Dass wir über das übersichtliche Winterdienstwebportal Warnstufen selbst definieren können. Das komplette Paket punktet durch ein faires Preis-Leistungsverhältnis“, so Kletzander und ergänzt, „bei der Winterbetreuung, wie zum Beispiel für Einkaufszentren, ist es entscheidend, dass wir zur richtigen Zeit zur Stelle sind.“

Schneeballschlacht einmal anders

Bei DIMMI wird nach dem Schneeballsystem gearbeitet: Nach der Einschätzung der Wetterlage informiert die Einsatzleitung die Gebietsleiter, welche wiederum die Routenfahrer benachrichtigen. DIMMI stellt sicher, dass innerhalb von wenigen Minuten nach Alarm die Mitarbeiter beim ersten Objekt ihrer Räumrouten eintreffen. Eine logistische Herausforderung, bei der UBIMET als verlässlicher Partner zur Seite steht.