High-Precision-Weather-Forecasts-For-Safe-and-Efficient-Airport-Operations

Wetterlösungen für Luftfahrt & Flughäfen

Geringere Kosten, weniger Verspätungen und mehr Effizienz mit UBIMET

UBIMET bietet der Luftfahrtindustrie hochpräzise Wettervorhersagen und Wetterdaten, zugeschnitten auf die speziellen Bedürfnisse von Flughäfen. Mit dem UBIMET Aviation Weather Cockpit® erhalten Flughäfen, Airlines und Ground-Handling-Firmen ein Tool zur strategischen Entscheidungsfindung für Planung und Durchführung ihres Betriebs.



Hochpräzise Wetterinformationen sind für den effizienten und effektiven Winterdienst am Flughafen Wien unerlässlich. Das Weather Cockpit® bietet relevante Wetterdaten in einem benutzerfreundlichen Online-Portal. Wir erhalten relevante Informationen auf Knopfdruck. Diese Lösung hilft uns dabei, Budget und Ressourcen zu sparen und unsere Passagiere und Fluglinien sicher zu halten.“

Robert KolarLeiter Airside Services am Flughafen Wien

Was sind die wetterspezifischen Herausforderungen der Luftfahrtindustrie?

Abfertigungsstopps minimieren, Kapazitäten erhöhen sowie Personal- und Ressourceneinsatz optimieren ohne Kompromisse bei der Sicherheit für Passagiere und Angestellte.

Wetter spielt dabei immer eine entscheidende Rolle. Vor allem verspätete oder ausgefallene Flüge sind zumeist auf Witterungsextreme wie Blitzschlag, Nebel, Sturm, Vereisung, Schnee oder Hitze zurückzuführen.

Einerseits schlagen Flugverspätungen oder -ausfälle mit enormen unmittelbaren Kosten für Airlines und Flughäfen zu Buche. Andererseits leiden Reputation und Image darunter massiv. Betroffene Passagiere pochen zumeist nicht nur umgehend auf finanzielle Kompensation erlittener Schäden sondern teilen ihre Erlebnisse oft auch in sozialen Netzwerken oder mit der lokalen oder internationalen Presse.

Entscheidungsträger, die in Zeiten immer höherer Kundenanforderungen und steigenden Kostendrucks Wetterfaktoren berücksichtigen, verschaffen sich einen immensen Wettbewerbsvorteil.


Ground-handler-performing-aircraft-visual-check

Aufgrund wenig aussagekräftiger meteorologischer Lagebilder und subjektiver Entscheidungsgrundlagen, die zu sehr konservativen Entscheidungen führen, stehen Flughäfen immer wieder vor diesen Herausforderungen:

  • Wie reduziere ich Abfertigungsstopps durch Blitze unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards?
  • Wann benötige ich zusätzlichen Winterdienst durch externe Anbieter?
  • Wie hoch wird der Bedarf an Enteisungsflüssigkeit morgen sein?
  • Soll ich bestimmte Flüge im Vorfeld von Extremwetterereignissen priorisieren?
  • Kommt es aufgrund technischer Probleme durch Hitze zu längeren Bodenzeiten von Flugzeugen und damit erhöhtem Bedarf an Parkflächen?

UBIMET’s hochauflösendes Wettermodel RACE in Kombination mit dem patentierten globalen Blitzmessnetz von nowcast – dem weltweiten Technologieführer – ermöglicht es, alle diese Herausforderungen vor einem Extremwetterereignis präzise zu adressieren.

Sämtliche Wetterdaten werden dabei individualisiert im benutzerfreundlichen Aviation Weather Cockpit® verschränkt und übersichtlich dargestellt. ISO-zertifizierte Unwetterwarnungen via SMS / E-Mail oder Pushnachricht stellen die Frühwarnung von Entscheidungsträgern bei Extremwetterereignissen sicher.


Effizientes Flughafen-Management mit dem Aviation Weather Cockpit®

Zur Steigerung von Sicherheit und Effizienz in der Luftfahrt setzt UBIMET auf seine überlegenen Technologien im patentierten Weather Cockpit®. Wetterdaten werden darin maßgeschneidert auf die spezifischen Bedürfnisse und genaue Location des Kunden aufbereitet und benutzerfreundlich zur Verfügung gestellt.

UBIMET bietet mit seiner API „UBIMET-Connect“ zudem zahlreiche Möglichkeiten zur einfachen und schnellen Integration von Wetterdaten in Websites und Software-Applikationen.

Als erfahrener Wetterdienst weiß UBIMET auch um die Abhängigkeit der für die Luftfahrt relevanten Wetterphänomene von der Jahreszeit. Das Aviation Weather Cockpit® ist daher in einem modularen Paket sowohl saisonal als auch ganzjährig erhältlich.

UBIMET-Lösungen für die Luftfahrtindustrie:

Winter Aviation Weather Cockpit®



Sie und Ihr Team wissen dank des Aviation Weather Cockpit® genau, wann Enteisung und Schneeräumung erforderlich sind und wann Sie Ihre Wintereinsatzteams vorbereiten sollten. Parameter wie das Enteisen von Flugzeugzellen, Frost und gefrierender Regen werden auf gut lesbare, ampelkodierte Weise angezeigt.

Zusätzliche Informationen wie Flügeltemperatur, Lufttemperatur, Taupunkt, Neuschnee und Neuschneewahrscheinlichkeit sind ebenfalls verfügbar – für maximalen Durchblick und beste Entscheidungsgrundlagen. Alle relevanten Informationen werden online im Aviation Weather Cockpit® angezeigt. Automatische Warnungen können per E-Mail oder SMS versendet werden.

Mit dem Arbeitsbedingungen-Tool des Aviation Weather Cockpit® können Sie nicht nur auf unmittelbare Ereignisse reagieren, sondern haben auch die Möglichkeit, im Voraus zu planen. UBIMET definiert gemeinsam mit Ihrem Winterdienst-Team die relevanten Wetterbedingungen und Schwellwerte, die für Ihren Flughafen am wichtigsten sind. Ihre Schichtführer und Winterdienst-Teams können betriebsstörende Wetterereignisse rechtzeitig antizipieren und entsprechend planen. Das System setzt auf ein intuitives Ampelsystem, mit dem alle Benutzer fundierte Entscheidungen treffen können.

Mit all diesen Wetterdaten zum Winterbetrieb haben Sie die Sicherheit, Enteisungs- und Schneeräumungsmaßnahmen proaktiv planen zu können, um Abfertigungsstopps und Stehzeiten zu reduzieren.


Airport-winter-operations

Nutzen:

  • Proaktive Planung von Enteisung und Schneeräumung
  • Mehr Pünktlichkeit im Winterbetrieb
  • Höhere Effizienz im Winterbetrieb
  • Senkung der Betriebskosten
  • Optimierte Personalplanung und effizienterer Einsatz externer Dienstleister

UBIMET Winterlösungen für Luftfahrt & Flughäfen



  • Winterbetrieb

      • Echtzeit-Karte mit verschiedenen Niederschlagsarten (Regen, gefrierender Regen, Schnee, Schneeregen etc.)
      • Wahrscheinlichkeit von gefrierendem Regen
      • Enteisungsprognosen inklusive Flügeltemperatur und Frostindikator für die Flugzeugzelle
      • Wahrscheinlichkeit von Neuschnee und Schneemengen
      • Hochauflösende, punktgenaue Vorhersagen, 1x pro Stunde aktualisiert
      • Integration von Flughafensensoren
  • Warnungen und Alarmierungen

    • Wetterbasierte Warnungen, wenn Parameter Schwellwert überschreiten (z.B. gefrierender Regen, Temperatur, Niederschlag, Schnee)
    • Unwetterwarnungen durch erfahrene Meteorologen
    • Genaue Definition von Benutzergruppen / Teams die Warnungen erhalten
    • Frühwarnungen via Weather Cockpit®
  • Planungskalender

    • Optimierte Planung des Winterbetriebs (Schichtpläne / Ressourcen / externe Dienstleister)
    • Hochauflösende Prognosen mit automatischen Updates
    • Priorisierung kritischer Tage in den Farben Rot und Gelb im Aviation Weather Cockpit®
    • Planungshorizont von bis zu 8 Tagen

IROPS Aviation Weather Cockpit®



Das sicherste IROPS-Wetter-Tool für Ihren Flughafen!

Fundamentales Ziel des UBIMET Aviation Weather Cockpit® ist es, schwere wetterbedingte Unfälle zu vermeiden und Bodenabfertigungsstopps zu minimieren. Runways müssen bei Annäherung eines Gewitters beispielsweise geschlossen werden. Flugzeugbetankungen und andere Außenarbeiten können ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Das Aviation Weather Cockpit verschränkt alle für die Luftfahrt essentiellen Parameter wie Windgeschwindigkeit, Windrichtigung, Blitzschlagrisiko und Temperaturen in allen Höhenlagen zu einem eindeutigen Lagebild. Über die intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche lassen sie sich sehr einfach ablesen und können von jedem beliebigen Ort mit einer Internetverbindung abgerufen werden. Das ermöglicht Ihrem Team maximale Flexibilität.



Nicht notwendige, lange Bodenabfertigungsstopps werden zumeist von Gewittern verursacht. Aufgrund der Absenz branchenweiter Richtlinien für den Umgang mit Gewittern haben Flughäfen mit beschränktem Zugang zu wissenschaftlichen Wetterdaten eine Vielzahl an Herangehensweisen dazu entwickelt. Diese führen oft zu unnötig langen Unterbrechungen der Bodenabfertigung und daraus resultierenden Kosten und Verspätungen.

UBIMET betreibt ein patentiertes, globales 3D-Blitzmessnetz, das technologisch absolut führend ist. Es bietet der Luftfahrt Blitzinformationen mit einer Genauigkeit von 75 Metern und Echtzeit-Tracking von Gewittern. Zusätzlich kann es um Feldmühlen erweitert werden, die die Blitzaktivität direkt über dem Flughafen messen, um so für absolute Sicherheit und wissenschaftliche Objektivität zu sorgen.

Das Ergebnis ist eine Reduktion der Dauer von Abfertigungsstopps von über 30 auf weniger als 10 Minuten!

UBIMET Wetterlösungen für Luftfahrt & Flughäfen:



  • Gewitter-Tracking

    • Detektion von Gewittern in Flughafennähe
    • Kürzestfristprognosen zur Bewegung von Gewittern
    • Präzise Berechnung der Ankunftszeit eines Gewitters
    • Frühwarnungen via Aviation Weather Cockpit®, E-Mail, SMS und Push-Nachricht
  • Blitzmessung

    • Patentierter 3D-Messalgorithmus
    • Echtzeit Blitzinformationen
    • Genauigkeit von 75 Metern
    • Definition von Alarmregionen (z.B. 8/5 km Radius laut Empfehlungen der ICAO)
  • Warnungen und Alarmierungen

      • Wetterbasierte Warnungen, wenn Parameter Schwellwert überschreiten (z.B. gefrierender Regen, Temperatur, Niederschlag, Schnee)
      • Unwetterwarnungen durch erfahrene Meteorologen
      • Genaue Definition von Benutzergruppen / Teams die Warnungen erhalten
      • Frühwarnungen via Weather Cockpit®
  • Planungskalender

      • Optimierte Planung von Schichtzeiten und Ressourcen im Ground Handling
      • Automatischer Abgleich mit Wetterprognosen
      • Kritische Tage in Rot und Gelb im Aviation Weather Cockpit®
      • Planungshorizont von bis zu 8 Tagen

Airline Aviation Weather Cockpit®



Destinationen- & Routen-Wetter

Die aktuellsten Wettermodelle sind jetzt auch für Airlines verfügbar. Neben Routen-Wetter wie Windparameter für größere Höhen, Indikatoren für das Risiko von Turbulenzen und schwerer Gewitter bietet UBIMET Fluggesellschaften nun auch ihr eigenes Destination Weather Cockpit®. Ursprünglich für die Formel 1 entwickelt, wurden die Hochzyklus-Wettermodelle zu Vorhersagen für den Einsatz im Flughafenbetrieb adaptiert.

Diese Prognosen sind nun auch in einem speziell für Dispatcher (Flight Operations Officer) designten Weather Cockpit® verfügbar. Das Risiko von Unwetterereignissen oder gefährlichen Seitenwindkonstellationen wird dabei mit den hochauflösenden Wettermodellen von UBIMET für alle Destinationen und Höhen präzise berechnet.

Mit diesen maßgeschneiderten Informationen können Ihre Dispatcher etwa die notwendige Spritreserve innerhalb einer Minute festlegen, oder in Echtzeit bestimmen, wohin ein Flug umgeleitet werden soll.

 



  • Prognosen von Wetterrisiken an jeder Destination (zusätzlich zu offiziellen TAFs)

  • Risikovorhersagen zu Wetterwechseln bzw. genaue Informationen zu Wetterwechseln

  • Spezielle meteorologische Parameter

      • Risiko schwerer Gewitter
      • Seitenwinde
      • Schnee
      • Starkregen, Sichtweiten und andere Parameter…
  • Entscheidungsgrundlagen für Dispatcher

      • Nächster möglicher Wetterwechsel mit geringem Risiko für Flugbetrieb
      • Nächstes verfügbares Zeitfenster am Zielort mit geringem Wetterrisiko
      • Routen-Wetterinformationen zu Windgeschwindigkeiten auf allen Höhen, Turbulenzen, schweren Gewittern etc.
      • VIP-Wetterinformationen (Anzeige von Wetterdaten zur Destination während des Fluges)

Wollen Sie punktgenaue Wetterdaten in Ihr System integrieren?

Mit der UBIMET API „UBI:Connect“ können Sie unsere hochpräzisen und punktgenauen Wetterdaten sehr einfach in Ihr System  einbinden. Erfahren Sie mehr über die Wetter API oder kontaktieren Sie uns direkt.


Referenzen in der Luftfahrt

Kontaktieren Sie unsere Aviation Wetterexperten


Blog Posts
Portfolio
Pages
Categories
Monthly