Redispatch 2.0

Redispatch 2.0 - Wetterintelligenz 3.0 für Deutschlands Netzbetreiber

Wind- und Solarprognosen von Meteorologieexperten für Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber

Redispatch 2.0 & WiSo

Redispatch 2.0 steht vor der Tür und viele Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber fragen sich, wie diese Herausforderung am besten gemeistert wird. Hier kommt UBIMET ins Spiel. Als erfahrener Experte im Bereich Meteorologie bedienen wir seit vielen Jahren Unternehmen in der Energiebranche und können so im Bereich Energiewirtschaft ganz klar unsere Stärken ausspielen: Wir liefern hochpräzise und zuverlässige Wetterprognosen, auch an Sie!

Redispatch 2.0

Wetterintelligenz 3.0 für Deutschlands Netzbetreiber

Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber setzen auf die Wetterlösungen von UBIMET – dem Anbieter mit den besten Preis-Leistungs-Paketen!

Netz- und Systemsicherheit – Ihre Herausforderungen

Redispatch 2.0 meistern

Anforderungen erfüllen /
Kosten minimieren

Krisenmanagement optimieren

Netzausfälle vorhersagen/
Ausfallzeiten reduzieren

Sicherheit gewährleisten

Personal schützen /
Prozesse optimieren

Netz- und Systemsicherheit maximieren, Kosten minimieren: Mit UBIMET-Präzisionsdaten Redispatch 2.0 meistern

Wieso „WiSo“?

Durch Redispatch 2.0 wird nun das Thema „Erzeugungsprognosen für Anlagen der Erneuerbaren Energien“ zum gewichtigen Thema für Netzbetreiber in Deutschland. Redispatch 2.0 fordert meteorologische Daten (Wind und Solar) für die Systeme der Netzbetreiber.

Dabei ergeben sich viele Fragen zu Möglichkeiten, Notwendigkeiten und Machbarkeit. Insbesondere vor dem Hintergrund der knappen Umsetzungsfrist bis zum Go-Live von Redispatch 2.0.

UBIMET hat daher – auf Basis der langjährigen und umfassenden Meteorologie-Kompetenz im Energiesektor – Experteninterviews mit Übertragungsnetzbetreibern wie auch mit großen, mittleren und kleinen Verteilnetzbetreibern geführt, um den Informationsbedarf auszuloten und passgenaue Antworten und Unterstützungsangebote herauszuarbeiten.

Unsere Wind- und Solarprognosen helfen Ihnen dabei, die Energieeinspeisung äußerst präzise im Voraus zu planen und so Geld zu  sparen. Durch diese Prozessoptimierung schützen Sie Ihre Anlagen, Ihre Mitarbeiter und gewährleisten so die Einhaltung der Vorgaben der Regierung.

Profitieren auch Sie von diesen wertvollen Erfahrungswerten für die Umsetzung von Redispatch 2.0 sowie für die generelle Versorgungsstabilität und nutzen Sie unser Angebot für ein erstes Beratungsgespräch mit UBIMET.

Im Rahmen dieses Termins werden u.a. die folgenden wetterrelevanten Fragestellungen beleuchtet und auf Basis Ihrer individuellen Situation gemeinsam detailliert:

  • Welche Prognosen sind gefordert?
  • Was ist meteorologisch möglich & sinnvoll?
  • Welche Daten-Qualität wird gefordert bzw. benötigt?
  • Welche finanziellen Risiken entstehen durch Redispatch 2.0 und wie kann darauf reagiert werden?

Was ist „WiSo“?

Zu den Energieprognosen für erneuerbare Energien zählen unter anderem die Prognosen der Wind- und Solarstromeinspeisung für Einzelstandorte und Aggregate, Laufwasserprognosen, hochpräzise Temperaturprognosen für (Gas-)Allokationen sowie verlässliche Winddaten für Ihr Projekt und Ihre Betriebsanalysen.

Sogenannte Meta-Prognosen werden wiederum zur Optimierung von Erzeugungsprognosen eingesetzt. Hierbei werden fortlaufend anhand von Live-Einspeisedaten die Stärken und Schwächen verschiedenster Modelltypen analysiert und zu einem Best-of-Mix kombiniert.

Was ist „WiSo“?

UBIMET setzt bei der Optimierung von Wind- und Solarprognosen auf sogenannte Meta-Prognosen. Dabei analysieren wir fortlaufend die Stärken und Schwächen verschiedenster Modelltypen. Aus der Kombination und intelligenten Gewichtung dieser Prognosen ergibt sich Ihr Best-of WiSo-Paket im Rahmen von Redispatch 2.0.

UBIMET – Ihr Power-Partner für Netz- und Systemsicherheit

Ein Partner, alle Themen:

  • Redispatch 2.0
  • EE-Erzeugungsprognosen
  • Netzstabilität
  • Lastprognosen
  • Unwetterwarnungen
  • Ausfallzeitminimierung
  • Fehlerdiagnosen

Treten Sie jetzt in Kontakt und vereinbaren Sie Ihren kostenfreien Beratungstermin.

Alexander Lehmann
Geschäftsführer UBIMET Deutschland, Meteorologe
E: redispatch[at]ubimet.com

Ich freue mich auf den Expertenaustausch mit Ihnen

Anlagengenaue Prognosen mit den UBIMET-Wetterdaten

Die hochauflösenden Wettermodelle von UBIMET erlauben die Erfassung der Wetterprognosen auf Einzelanlagenebene.

So wird die exakte Aggregation der Einzelprognosen aller von einer Maßnahme betroffenen Anlagen ermöglicht. Also ohne vorgegebene Grobcluster!

Redispatch 2.0 - Erneuerbare Energien

UBIMET Kompetenzen

Auszug Referenzen im Bereich Energiewirtschaft

Syna GmbH

UBIMET beliefert die Syna GmbH, die Süwag-Netztocher, zukünftig mit umfangreichen meteorologischen Informationen für das Netzleitsystem. Hierbei werden Wetterdaten wie zum Beispiel Messwerte und Prognosedaten, Wind- und Solarstromprognosen, Echtzeit-Blitzdaten sowie Unwetterwarnungen für das gesamte Verteilnetzgebiet der Syna zur Verfügung gestellt. Zuverlässige und möglichst präzise Daten sind für uns als Verteilnetzbetreiber von hoher Wichtigkeit.

50Hertz

50Hertz hat wiederum UBIMET als Lieferanten für Solarstromprognosen der nächsten Folgetage für das Jahr 2020 ausgewählt. Dabei werden Prognosen in verschiedener Granularität für ganz Deutschland, die vier Regelzonen, Verteilnetzgebiete der 50Hertz als auch auf Umspannwerk-Ebene zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus bezieht 50Hertz Blitzdaten der Tochterfirma nowcast.

Statkraft

Statkraft nutzt seit August 2018 die Einspeisemanagement-Lösungen von UBIMET für die Region Deutschland. Die zugrundliegende EinsMan-Prognose von UBIMET, die ebenfalls in die verursachenden Energiequellen Wind und Solar unterteilt, werden von Statkraft zukünftig zur Optimierung ihrer Portfolio-Prognosen und Energiehandelsaktivitäten verwendet.

 

UBIMET – Ihr Power-Partner für Netz- und Systemsicherheit

Ein Partner, alle Themen:

  • Redispatch 2.0
  • EE-Erzeugungsprognosen
  • Netzstabilität
  • Lastprognosen
  • Unwetterwarnungen
  • Ausfallzeitminimierung
  • Fehlerdiagnosen

Treten Sie jetzt in Kontakt und vereinbaren Sie Ihren kostenfreien Beratungstermin.

Alexander Lehmann
Geschäftsführer UBIMET Deutschland, Meteorologe
E: redispatch[at]ubimet.com

Ich freue mich auf den Expertenaustausch mit Ihnen