Stabiles Netzmanagement für die alternative Energiewirtschaft

Wetter spielt eine zentrale Rolle für Betreiber von erneuerbaren Energieanlagen. Für einen optimalen Betrieb, stabiles Netzmanagement und die ressourcenschonende Wartung von Energienetzen sorgen hochpräzise Wetterprognosen von UBIMET.

Herausforderungen der Energiebranche

Die alternative Energiewirtschaft setzt besonders auf Solar- und Windenergie. Ziel ist es, das Maximum aus dem Betrieb einer Energieanlage zu gewinnen und dabei so ressourcen- und kostenschonend wie möglich zu agieren. Die größte Herausforderung besteht darin, ein möglichst stabiles Einspeise- und Netzmanagement zu garantieren. Präzise Wettervorhersagen ermöglichen es, auch kurzfristig auf die volatilen Veränderungen der erneuerbaren Energiequellen zu reagieren und rechtzeitig zu planen.

Herausforderungen:

.

  • Vorhersage von wetterbedingten Betriebseinschränkungen und Unterbrechungen
  • Schnelle Feststellung und Behebung von Stromausfällen
  • Blitzortung
  • Vorbeugung der Vereisung von Hochspannungsleitungen
  • Vorhersage der Produktion erneuerbarer Energie
  • Planung von Instandhaltungsmaßnahmen

Energienetze mit Vorhersagen von UBIMET effizient managen

Die verlässlichen und präzisen Vorhersagen von UBIMET zu Sonnenstunden und Windstärken ermöglichen eine optimale Planung von Einkauf, Verkauf und Optimierung in Energienetzen.

In der UBIMET-Familie ist die EWC das Kompetenzzentrum für Energielösungen. Hier geht’s zur EWC

WINDENERGIE

Genaue Windvorhersagen auf Rotorblatthöhe sind sowohl für Netzbetreiber als auch für Betreiber von Windparks von enormer Wichtigkeit. Das von UBIMET entwickelte Windmodell berücksichtigt Leistungskennlinien, die Umgebung des Windparks, die Positionierung der Anlagen und lokalklimatische Eigenschaften.

SOLARENERGIE

Für Betreiber von Photovoltaikanlagen erstellt UBIMET präzise Vorhersagen der zu erwartenden Globalstrahlung für den jeweiligen Standort. Es werden Faktoren wie Sonnenstand, Temperatur, atmosphärische Trübung und Bewölkung in den unterschiedlichsten Schichten berücksichtigt.

UBIMET:Connect bietet Betreibern eine rasche und einfache Möglichkeit kundenindividuelle Wetterparameter in Kundenanwendungen zu implementieren.

UBIMET Lösungen:

.

  • STROMNETZWERKÜBERWACHUNG

    • Überwachung der aktuellen und zukünftigen Wettersituation in Echtzeit
    • Einheitliches Warn- und Alarmierungssystem
    • Bereitstellung hochpräziser Wetterinformationen
    • Definition individueller Arbeitsbedingungen
    • Nachverfolgung mithilfe der Archivierungsfunktion
  • ERNEUERBARE ENERGIE

    • Hochpräzise Wind, Solar- und Wasserkraftvorhersagen
    • Simulation und Reanalyse für Planungszwecke
    • Unterstützung bei der Standortwahl
    • Festlegung von idealen Zeitpunkten für Instandhaltungmaßnahmen
  • WARNUNGEN UND ALARMIERUNGEN

    • Alarmierung bei Überschreitung von individuellen Schwellenwerten (z.B. Wind, Temperatur, Niederschlag, Schnee)
    • Unwetterwarnungen von erfahrenen Meteorologen
    • Selbständige Verwaltung von Benutzergruppen und Warnparametern
    • Versand von Frühwarnungen über das Weather Cockpit per E-Mail oder SMS
  • DATENINTEGRATION

    • Bereitstellung von aktuellen Wetter- und Vorhersagedaten mittels animierter Wetterkarten
    • Integration von Information in bestehende Systeme (z.B. SCADA)
    • Verfügbarkeit unterschiedlicher Wetterparameter und Indexe
    • Weltweit verfügbar